Hypnose

Neben Schlafen und Wach sein ist Hypnose ein weiterer natürlicher Zustand unseres Seins, vergleichbar mit einer konzentrierten Tiefenentspannung. Wir erleben den Zustand der Hypnose kurz vor dem Einschlafen, oder beim Aufwachen, bei Tagträumen, wenn wir kreativ im Flow sind beim Musikmachen, Malen oder Tanzen. Kinder, wenn sie ins Spiel vertieft sind, wenn wir bei einem Film mitfiebern, oder in ein spannendes Buch vertieft sind. In all diesen Momenten nimmt sich unser analytisch geprägter Verstand zurück und gibt dem Unterbewusstsein Raum. Wir sind mehr im Fühlen, wir sind in Verbundenheit.

Mit Hilfe der Hypnosetherapie können wir diesen Zustand aktiv herbeiführen und für den Prozess nutzen. Der Verstand ist dabei nicht ausgeschaltet, vielmehr besonders wachsam in der Beobachterrolle. In Hypnose sind Bewusstsein, Verstand und Unterbewusstsein im Gleichgewicht.


Hypnosethrapie

Hypnose ist bis heute eine Quelle der Faszination, jedoch nach wie vor auch geprägt von Missverständnissen und Skepsis. Bei vielen Menschen sind falsche Auffassungen der therapeutischen Hypnose durch Film und Showhypnose weit verbreitet. Die Hypnosetherapie ist ein äusserst sanftes, hochwirksames Instrument um in wenigen Sitzungen grosse Veränderungen zu ermöglichen. Bei manchen Themen reicht bereits eine Sitzung, um ans gewünschte Ziel zu kommen.

Die Hypnosetherapie kann nicht zaubern, ich schnippe nicht mit dem Finger und alles ist gut.

Das Geheimrezept der Hypnose liegt einzig und allein an der Bereitschaft des Klienten, ob er an seinem Ziel arbeiten möchte und Veränderung zulassen kann.

Es ist ein gemeinsamer Weg, ein Prozess in welchem ich dich führe und begleite.

Du kannst hören, fühlen, sprechen und hast zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle. Du kannst jederzeit aus der Hypnose heraus, auch ohne mich.

Ich führe dich in einen entspannten und zugleich fokussierten Zustand und begleite dich durch den Prozess.

Es ist ein Hinschauen, Hinfühlen, Hinhören, ein Prozess der Bewusstwerdung, ein Erkennen der Muster, welche sich im Laufe deines Lebens eingeprägt haben. So kannst du Ursachen oder auch das Thema hinter dem Problem erkennen. Ich unterstütze dich dabei, die gewonnen Erkenntnisse positiv in dein Leben zu integrieren.


Selbsthypnose

Es ist mir ein Anliegen, dass du Dir selber helfen kannst. Die Selbsthypnose ist ein wunderbares Tool und kann vielseitig genutzt werden um selber an deinen Themen arbeiten zu können: zur Tiefenentspannung, um alte Glaubenssätze ins Positive zu verändern, oder Ideen und Wünsche Realität werden zu lassen. Gerne zeige ich dir wie das geht.